14 Firmen, die erfolgreiches Email-Marketing betreiben

t3n zeigt 14 konkrete Beispiele, wie Unternehmen erfolgreich Email-Marketing betreiben:

  1. AirBnB: Ein Beispiel für Behavioral E-Mail-Marketing
  2. Apple Music: Wiederherstellung des Abos mit automatischer Verlängerung
  3. MeUndies: Blog-Subscriber – Einführungspreis
  4. Handy: Willkomensmail – 1-2-3-Layout und Empfehlungsmarketing und App-Download
  5. Netflix: Behavioral E-Mail-Marketing-Beispiel – Neue Inhalte, die du vielleicht magst
  6. Slack: Direct-Message-Notification
  7. Mint: Wöchentliche Finanzen-Zusammenfassung
  8. Inbound.org: E-Mail-Notfication – Relevante Themendiskussionen
  9. Mention: Tägliche Zusammenfassungs-Mail – heutige Top-Erwähnungen
  10. Mailchimp: Tägliche Zusammenfassung per Mail – Update des Listenstatus
  11. Textbroker: Mitgliedschaftsdauer – Einführung
  12. Tile: Customer-Referral-Marketing – getriggerte Mail bei Erfolg
  13. Ghost: Kunden-Empfehlungs-Marketing – anlassgesteuerte Mail im Erfolgsfall
  14. Dropbox Paper: Kunden-Willkommensmail – 1-2-3-Layout

Zum Komplettartikel inkl. Beispiele und Screenshots:

Der E-Mail-Marketing-Benchmark 2016 von Inxmail

Der aktuelle E-Mail-Marketing-Benchmark 2016 von Inxmail  soll Marketern das Einordnen ihrer E-Mail-Marketingaktivitäten erleichtern und hilft dabei, die eigenen Stärken zu erkennen und mögliche Schwächen zu beseitigen. Dazu wurden typische Kennzahlen wie die Öffnungsrate, die Klickrate oder die Rücklaufquote von mehr als 1.000 Inxmail Kunden analysiert. Die Ergebnisse sind nach Branchen sowie B2B- und B2C-Versendern differenziert: